Wettkampf

Testwettkämpfe

Die Sichtungsnight (Schaukelringen und Gerätekombination) in Kirchberg letzten Freitag war eine gute Standortbestimmung und hat vor allem für die Leiter gute Inputs gegeben. So kennt man nun Stärken und kennt Verbesserungsmöglichkeiten. Ein Teil davon kann nun direkt umgesetzt werden und anderes wird in neue Programme einfliessen.

Am Samstag waren die Turnerinnen in Rapperswil BE im Einsatz. Den Auftakt machte das Team Aerobic, gefolgt vom Gymnastik Bühne. Den Abschluss machte das Gymnastik Kleinfeld. Die Rückmeldungen zu den einzelnen Tänzen waren positiv und haben uns gezeigt, was wir bis zu den nächsten Wettkämpfen verbessern können. Der Anlass in Rapperswil war eine gute Gelegenheit unsere Tänze ein erstes Mal vor Publikum zu zeigen.

Die Sichtungsnight (Schaukelringen und Gerätekombination) in Kirchberg letzten Freitag war eine gute Standortbestimmung und hat vor allem für die Leiter gute Inputs gegeben. So kennt man nun Stärken und kennt Verbesserungsmöglichkeiten. Ein Teil davon kann nun direkt umgesetzt werden und anderes wird in neue Programme einfliessen.Am Samstag waren die Turnerinnen in Rapperswil BE im Einsatz. Den Auftakt machte das Team Aerobic, gefolgt vom Gymnastik Bühne. Den Abschluss machte das Gymnastik Kleinfeld. Die Rückmeldungen zu den einzelnen Tänzen waren positiv und haben uns gezeigt, was wir bis zu den nächsten Wettkämpfen verbessern können. Der Anlass in Rapperswil war eine gute Gelegenheit unsere Tänze ein erstes Mal vor Publikum zu zeigen.

Gepostet von Turnverein Biglen am Sonntag, 5. Mai 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.